Regierung Franz Josef I.

 

FranzJosephbestieg denThronÖsterreichsin nicht allzuguterpolitischerAtmosphäre2.prosince1848.Der achtzehnjährigeFranzJoseph I.übernahmnach seinemOnkelFerdinandI.VonBeginnseinerrevolutionärenRegierungauf die Herausforderungen dernationalen undausländischenStaatsangehörigenGesichthatte.

弗朗茨·约瑟夫一世

 

Nationalistischen Bewegung Ungarn fordern gleichberechtigte Anerkennung der Rechtmäßigkeit von Ungarn mit Österreich und der steigenden italienischen Nationalismus bedroht den habsburgischen Provinz der Apenninen-Halbinsel. Im Norden wieder bedroht von Preußen, Österreich beschlossen, für Deutschland zu kämpfen. 

15. 3. 1868 ist eine Politik des Dualismus und der österreichisch implementieren - ungarischen Monarchie. Österreich und Ungarn sind zwei Länder in Verbindung mit einer Person des Kaisers, der Kaiser ist auch eine erbliche Herrscher der beiden Länder teilten sich die drei Ministerien: Außen-, Kriegs-und finanzieren. 

Industrielle Fortschritte in der Periode 1873 - 1913 zu einer 5% igen Anstieg der Produktion geführt. Wirtschaft in der österreichischen Reichshälfte in städtisch-industriellen Bereichen (Textilindustrie), die seit der industriellen Revolution regelmäßig erhöht konzentriert. In Ungarn, konzentrieren sie sich mehr auf den Agrarsektor (Zuckerfabriken, Brauereien). Trotz großer ethnischer Spannungen war Österreich - Ungarn ist noch ein sehr wohlhabender Staat. Wien hat sich zu einer Wiege der künstlerischen und intellektuellen Lebens, praktisch wurde die Musik, Malerei und Architektur, die Avantgarde der Avantgarde. 

28. Juni 1914 wurden von serbischen Nationalisten erfolgreichen Attentat auf Franz Ferdinand d'Este, Nachfolger des Kaisers verpflichtet. Dann der österreichisch - ungarischen Regierung ein Ultimatum an Serbien, während Serbien hat die meisten der Bedingungen angenommen, aber nicht alle. Danach, Österreich - Ungarn abgeschnitten alle Verhandlungen und kündigte eine Teilmobilmachung warf Serbien Terrorismus zu unterstützen und 28 Juli 1914 den Krieg erklärt. Powers kam zu Hilfe ihrer Verbündeten und anderen Verkündigung des Krieges. Deutschland unterstützt Österreich - Ungarn und Rußland den Krieg erklärt und Frankreich. Großbritannien unterstützt Frankreich und Italien. 

Es wütete in Europa (Erste) Weltkrieg. Vier Jahre Krieg kosten zehn Millionen von Menschenleben und verwüstete die Wirtschaft in vielen Ländern. 

Kaiser Franz Josef I. starb 21. 11. 1916 in Wien, in der Mitte des Zweiten Weltkrieges. Sitzt auf dem Thron Karls I., aber er kann nicht vereinheitlichen die Vielfalt der Völker im Oktober 1918 beginnt die endgültige Zerfall der österreichisch - ungarischen Monarchie.

id="gacode">